Kreisgruppe Wolfsburg

Aktuelles

Gewerbegebiet A39 - Politik will Klima- und Naturschutz außer Kraft setzen

Geht es nach den Wünschen einiger Parteien, soll am Kreuz Wolfsburg/Königslutter ein Gewerbegebiet gigantischen Ausmaßes entstehen. Mitten in einem schützenswerten Naturjuwel und fernab von klimafreundlichen Verkehrsanbindungen. Am 26. Januar berät der Klimabeirat der Stadt Wolfsburg über die Freigabe von finanziellen Mitteln einer Machbarkeitsstudie für das zerstörerische Vorhaben.
Hier alle Fakten in unserer Stellungnahme, die aufzeigen, dass das Vorhaben ohne wenn und aber abzulehnen ist.


 

Streusalz - Gift für die Natur

Foto: Kathrin39/Fotolia.com

In Niedersachsen werden laut Verkehrsbehörde über 100.000 Tonnen Streusalz pro Jahr eingesetzt, um Straßen und Radwege frei zu halten. Doch Streusalz schädigt massiv die Natur: Es belastet Böden und Gewässer, greift Pflanzenwurzeln und Tierpfoten an. Daher bitten wir Sie, im Privatgebrauch bei Eis und Schnee statt Auftausalze nur abstumpfende Mittel zu streuen. Weitere Details finden Sie hier.


 

Hecken schmecken! Tolle Rezeptideen

Hagebutten- Pasta-Sauce, Foto: Monika Hopf

Unser Tipp für den Herbst: Raus in die Natur und Wildfrüchte sammeln! Eine absolut pandemietaugliche Beschäftigung für die ganze Familie, denn die Bewegung an der frischen Luft und die gesunden Inhaltsstoffe der Wildfrüchte leisten einen Beitrag für Gesundheit und Wohlbefinden. Aus den wildwachsenden Früchten lassen sich vielfältige Speisen und Getränke herstellen. Einige Tipps haben wir für Sie zusammengestellt, z.B. einen leckeren Tee aus selbstgesammelten Hagebutten, einen Aufstrich aus Heckenfrüchten und eine Pasta-Sauce aus Hagebutten. Mehr...


 

Garten als Bienenretter - Wir beraten Dich

Wer heute noch immer auf langweiligen Thuja und Kirschlorbeer setzt ist "out". Schön ist anders. Ein schöner Garten zieht das Leben an. Heimische Sträucher und Stauden sind "in". Sie machen Deinen Garten nicht nur attraktiv fürs Auge, sondern garantieren  den Besuch von Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Insekten.

Auch Dein Garten kann ein Bienenretter sein. Ein insektenfreundlicher und gleichzeitig optisch wunderschöner Garten sind kein Widerspruch. Unsere Gartenexperten beraten Dich kostenlos - wenn Du möchtest direkt bei Dir vor Ort.

Hier kannst Du einen Beratungstermin anfordern.


 

Nistkästen für Vögel bekommst Du bei uns!

In Deutschland wird mehr als die Hälfte aller Vogelarten inzwischen als gefährdet eingestuft. Vögel finden heutzutage immer weniger Nistmöglichkeiten. Ursache sind intensive Forst- und Agrarwirtschaft sowie übermäßig gepflegte Gärten und Parkanlagen.

Helfen Sie einer Vogelfamilie, indem Sie am Haus oder im Garten einen Nistkästen aufhängen. Der BUND Wolfsburg bietet in Zusammenarbeit mit einem Wolfsburger Partner hochwertige Nistkästen für (fast) alle Vogelarten an. Die Nistkästen werden im Naturschutzzentrum Wolfsburg gegen eine kleine Spende abgegeben.

Ein tolles Erlebnis für Kinder: Nistkästen selber bauen. Bei uns erhalten Sie auf Anfrage auch die Bausätze dieser hochwertigen Nistkästen. Auf Anfrage können wir auf individuelle Wünsche reagieren. Fragen rund um den Nistkasten beantworten unsere BUND-Experten jederzeit gerne.


 

Handysammlung

Ausgediente Handys kannst Du bei uns im Naturschutzzentrum Wolfsburg abgegeben.
Die Mobiltelefone werden umweltschonend recycelt.

Handys enthalten eine Vielzahl wertvoller und sehr seltener Rohstoffe wie Gold, Silber und Kupfer. Diese können recycelt werden. Recycelte Rohstoffe müssen nicht mehr in Krisengebieten abgebaut werden, wodurch Mensch und Natur geschützt bleiben.

BUND-Bestellkorb