Kreisgruppe Wolfsburg

Wettbewerb: Wolfsburg sucht naturfreundliche Gärten und Balkone

08. April 2020

Das Agenda-21-Forum „Erhaltung der biologischen Vielfalt“ startet mit Unterstützung der Stadt Wolfsburg die zweite Ausgabe des Wettbewerbs, bei dem natur- und insektenfreundliche Gärten, Vorgärten und Balkone in Wolfsburg gesucht werden.

Mit diesem Wettbewerb möchten die Initiatoren des Wettbewerbs möglichst viele Wolfsburger*innen dafür begeistern, ihre Nahrungs- und Lebensraumangebote für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, Gartenvögel, Igel und Co. vorzustellen.

Schicken Sie uns einfach einige Bilder aus Ihrem Garten oder von Ihrem Balkon und beschreiben Sie Ihre eingereichten Fotos mit wenigen Worten.

Nicht nur die Natur gewinnt bei diesem Wettbewerb. Auch für die Teilnehmer*innen werden spannende Preise bereitgehalten. Für die Umwandlung eines „Schottergartens“ in einen naturnahen Garten wird ein Sonderpreis ausgelobt (Dokumentation vorher/nachher ist erforderlich).

Eine Auswahl der Beiträge wird veröffentlicht und ausgestellt.

Wer sich an dem Wettbewerb beteiligen möchte, sendet bis zu fünf aktuelle Fotos aus seinem Garten oder von seinem Balkon mit wenig beschreibenden Worten an das Naturschutz-Zentrum in der Lönsstraße 5a, 38440 Wolfsburg oder schickt sie per E-Mail unter nzwob(at)wolfsburg.de.

Einsendungen sind bis Ende August 2020 möglich. Weitere Infos:

www.wolfsburg.de/wettbewerb2020

Wichtiger Hinweis: Das Naturschutz-Zentrum ist urlaubsbedingt telefonisch erst wieder ab dem 20.4. erreichbar.

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb