Kreisgruppe Wolfsburg

"Wurzelwerk" Wolfsburg - Urban Gardening und mehr

Bild: Wurzelwerk Wolfsburg

"Wurzelwerk" Wolfsburg - Angefangen als Urban Gardening-Projekt im Sommer 2019 soll die Fläche in den Höfen künftig mehr als nur ein Garten sein. Hier sollen 2021 ein nachhaltiges Pop-Up Cafe, ein kultureller Treffpunkt und ein außerschulischer Lernort entstehen.

_____

Wurzelwerk ist … Urban Gardening

- Fokus auf den Anbau von biologischem, regionalem Obst und Gemüse
- Steigerung der Ernte durch vergrößerte Anbaufläche
- Unterstützung durch Corporate Volunteering

Wurzelwerk ist … interaktiver Lernort

- Kooperationen mit lokalen Schulen und Kindergärten*
- Erarbeitung eines Lernkonzeptes zu unterschiedlichen zukunftsrelevanten Themenfeldern mithilfe von Lehrkräften (z.B. Klimawandel, Lebensmittelerzeugung, Stadtgestaltung, soziale Teilhabe)
- Vor Ort Betreuung der Kinder durch Ehrenamtliche -> Förderung des generationsübergreifenden Dialogs
-Anbringung von Info-Schildern

Wurzelwerk ist … gemeinschaftlicher Treffpunkt

- Attraktivität steigern durch mehr Sitzflächen
- Garten als Veranstaltungs-Ort, z.B. für Talk-Formate, Akustik-Konzerte und Kreativ-Aktionen
- Organisieren von Nachbarschaftsfesten im Garten zur Stärkung der Nachbarschaft

Wurzelwerk ist … nachhaltiges Pop-Up Café

- Nachhaltiges Café-Konzept in Kooperation mit regionalen Bio-Märkten (wie Sonnenschein, Bio Hansmann)
- 1x im Monat öffnet das Café die Türen für alle Interessierten
- Café als Plattform, um auf zukunftsrelevante Themen aufmerksam zu machen, wie bspw. Lebensmittelverschwendung, regionale
  Landwirtschaft und Foodsharing

Hier findest Du Bilder und weitere Informationen.

Für Fragen rund um das Projekt steht Euch Linda vom Wurzelwerk zur Verfügung: hallo(at)institutfuerzukuenfte.de