Kreisgruppe Wolfsburg

Aufruf: Hilfe für Schleiereulen

Bild: Shutterstock

Unser Partner, die unabhängige ornithologische Arbeitsgemeinschaft "Hilfe-für-Schleiereulen", benötigt dringend Hilfe:

„Für unsere Arbeit mit den Eulen sind unterschiedliche Talente gefragt. Momentan brauchen wir vor allem Vogelfreunde, die bereits im Besitz einer Fangerlaubnis sind, um die Vögel fachgerecht zu beringen. Mit 1 – 2 Beringenden wären wir in der Lage, in der Brutzeit wesentlich mehr Gelege zu besichtigen und zu katalogisieren“, so der dienstälteste Ehrenamtliche und Gründer Horst Seeler. Er widmet sich bereits seit fast 30 Jahren dem Wohl der Schleiereulen und wünscht sich wie alle anderen „Ornis“ den Fortbestand der Arbeitsgemeinschaft.

Aufgrund der Einschränkungen durch Corona ist die HfS - wie viele andere Organisationen gezwungen - den Betrieb zwar erheblich herunterzufahren. Dennoch nutzen die freiwilligen Helfer die Zeit für Reparaturen, Einzeltouren oder die Pflege der Datenbank. Auch hier werden ehrenamtliche IT-Leute gesucht, um die angesammelten Daten ordentlich einzupflegen und an die Vogelwarte in Helgoland zu übermitteln."

Bitte meldet Euch per E-Mail: info@Hilfe-fuer-Schleiereulen.de
oder über die Eulen-Hotline: 01 51 / 56 51 73 39

Weitere Informationen über unseren Partner findet ihr auf seiner Homepage: www.hilfe-fuer-schleiereulen.de

Vielen Dank für Euren Einsatz!