Wiederbelebung der Biotoppflegegruppe – Erster Einsatz beim Naturerlebnistag

Es gibt wieder eine Biotoppflegegruppe, die sich regelmäßig trifft um wertvolle Lebensräume zu erhalten und zu gestalten. Wer Lust hat hin und wieder oder gar regelmäßig durch Pflegearbeiten seinen Beitrag zur Artenvielfalt in und um Wolfsburg beizutragen, kann sich in den Email-Verteiler aufnehmen lassen. hier

Der erste Einsatz wird am Freitag 19.10. ab 15 Uhr die Vorbereitung des Naturerlebnistages sein, der zwei Tage später stattfindet. Es steht ein Heckenschnitt und die Pflanzung von Sträuchern an. Scheren oder Arbeitshandschuhe sollten falls vorhanden mitgebracht werden. Größeres Werkzeug aber auch einige kleinere Werkzeuge sind vorhanden.  

Des Weiteren wird eine Aufwertung des Kalkbergs zwischen Ehmen und Mörse, sowie die Schaffung von Wildblumenwiesen geplant. Auch eigene Vorhaben können in die Planungen eingebracht.



Jahresbericht des BUND

Titelseite des Jahresberichtes, Wildkatze als Titelbild

Einblicke in die Arbeit des BUND, seine Einnahmen und Ausgaben, die Zahl seiner Mitglieder und Förderer – das alles und noch viel mehr finden Sie im

Jahresbericht (4,7 MB)

Suche