BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Herzlich Willkommen bei der Kreisgruppe Wolfsburg

NZ-Häuschen
Unser NZ-Häuschen in der Lönsstraße



Das Naturschutz-Zentrum in der Lönsstrasse 5a ist die Bürgerberatungsstelle des BUND, Kreisgruppe Wolfsburg.   

 

Kontaktdaten und Öffnungszeiten...

An- und Abmeldung zum Newsletter am Ende dieser Seite

Ausstellung:" Niedersachsens Naturerbe erhalten"

Arten brauchen ungestörte Entwickung. Darüber informiert eine Ausstellung des NLWKN im Rathaus B, Eingangshalle, vom 15. bis 25. August.

Am Dienstag, den 15. August, 11:00 Uhr wird die Ausstellung gemeinsam von der Stadtverwaltung und dem Naturschutz-Zentrum eröffnet.

Die Ausstellung macht deutlich, dass wir in Niedersachsen über eine reichhaltige Kulturlandschaft verfügen, die einer großen Artenvielfalt Lebensraum bietet. Sie appelliert, die Landschaft so zu nutzen, dass die natürlichen Lebensgrundlagen nicht zerstört werden, sich die Tier- und Pflanzenwelt vielfältig entwickeln kann und die Eigenart und Schönheit der Natur und Landschaft erhalten bleiben.

Der "Lange Tag der StadtNatur" Wolfsburg

Erstmals findet in diesem Jahr ein "Langer Tag der StadtNatur" in Wolfsburg statt. Die Stadt Wolfsburg sowie zahlreiche Institutionen und Vereine haben hierfür zwischen dem 15. und 17. September zahlreiche Aktionen geplant, um die erlebnisreiche Natur Wolfsburgs näher zu bringen - und von der gibt es eine ganze Menge!

Fast 10km² umfassen allein die Waldflächen in Wolfsburg. Grund genug also für die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger, die Tiere und Pflanzen in der Stadt genauer unter die Lupe zu nehmen. Ziel ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie die Stadt und die Natur Hand in Hand gehen und aufzuzeigen, dass die schönsten Fleckchen Erde eben meist direkt vor der eigenen Haustür liegen.

Das dreitägige Programm startet mit einem Open-Air-Kino. Gezeigt werden Beiträge aus einem Schulfilmwettbewerb zum Thema Wald und ein spannender Spielfilm. Auch das Programm am Samstag und Sonntag kann sich sehen lassen: Von Biberwanderung über Baumklettern bis hin zur Wildkräuterküche ist für jede und jeden etwas dabei! Der BUND Wolfsburg bietet eine Naturglücksrad-, Schmetterlingspfad- und "Feuersalamanderaktion" an. Weitere Informationen unter www.wolfsburg.de/stadtnatur.

30. September 2017

Foto-Wettbewerb "Gesucht"

Auch in diesem Jahr bieten wir den Fotowettbewerb "Gesucht" an. Diesmal werden Fotos von seltenen "wilden" Pflanzen gesucht. Fotografieren Sie im Garten, bei Ihrem Spaziergang, Wanderung oder Radtour Pflanzen, die Ihnen nicht so häufig begegnen und schicken Sie uns die Bilder mit Angabe des Standortes zu.

Mehr zum Wettbewerb erfahren Sie hier ...

Biologische Gewässergütebestimmung anhand Saprobienindex
Biologische Gewässergütebestimmung anhand Saprobienindex

Biologische Gewässergütebestimmung anhand Saprobienindex

Für die Mühlenriede II kann die kontinuierliche Verbesserung der biologischen Gewässergüte durch die regelmässigen Messungen belegt werden.

Nun liegen die neusten Messdaten für das Jahr 2017 vor.
Weitere Informationen zur Mühlenriede II finden Sie hier ...

Exkursionsprogramm 2017

Natur aus nächster Nähe erleben. Das verspricht das Exkursionsprogramm 2017. Dank der ehrenamtlichen Exkursionsleiter kann die Kreisgruppe Wolfsburg in diesem Sommer noch einige spannende Ausflüge in die Natur anbieten. Da ist für jeden etwas dabei. Mehr ....

Initiative "Feuersalamander Waldhof"

Im Barnstorfer Wald lebt eine Population der seltenen Feuersalamander. Aufgrund des Verkehrs auf der Straße zwischen Barnstorf und Waldhof werden immer wieder Tiere überfahren. Die Population ist daher extrem gefährdet. Wie Sie helfen können, erfahren Sie hier ...

Handy-Sammlung

Ab sofort können alte Handys im NZ abgegeben werden, siehe...

Haben Sie eine Exkursions verpasst?
Hier können Sie die Exkursionsberichte nachlesen.
Vielleicht machen wir Sie ja neugierig? Wir freuen uns auf Ihren Exkursionsbesuch, Sie sind herzlich eingeladen.

Newsletter-Abo BUND Kreisgruppe Wolfsburg




abonnieren
abbestellen

Quelle: http://wolfsburg.bund.net/startseite/