BUND Kreisgruppe Wolfsburg: Newsletter Oktober 2019
 
 

BUND Kreisgruppe Wolfsburg, Oktober 2019

Liebe Freunde des BUND und des Naturschutz-Zentrums Wolfsburg,

der Klimaschutz ist ein Teil der Geschichte des BUND. Wir sind überrascht von der Dynamik, die eine nachwachsende Generation diesem Thema durch "Fridays for Future" verleiht. Auch diesmal enthält unser Newsletter wieder ein Beispiel, wie man zum Klimaschutz beitragen kann. Und versäumen Sie nicht, an der letzten Aktion unseres Exkursionsprogramms in diesem Jahr teilzunehmen. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten.

 


Unsere Positionen zur lokalen Klimapolitik

Klimapolitik konkret - wie sieht es damit in Niedersachsen und in Wolfsburg aus? Die von Fridays for Future organisierte Demo zum globalen Klimastreik am 20.9. in Wolfsburg begann mit einem Redebeitrag von Gerhard Chrost (BUND). Den vollständigen Beitrag mit unseren konkreten Forderungen und Positionen lesen Sie hier...

 


Staustufe bauen an der Mühlenriede am 26. Oktober

Am Samstag, 26. Oktober 2019 von 14:30 bis 17:00 Uhr können Kinder mit Arne und Willi Lieven eine Staustufe in der Mühlenriede bei Mörse bauen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in Mörse am Gewässererlebnisplatz an der neuen Mühlenriede-Holzbrücke. Parken bitte auf dem Schützenplatz. Mehr...

 

Foto: iStock.com / sborisov

Laubsauger schaden Flora und Fauna

Kaum fällt das Herbstlaub, lärmen sie wieder in Park und Garten: die Laubsauger oder Laubbläser. Doch dieses Gartengerät schädigt Umwelt und Gesundheit durch Lärm und Schadstoffe und stört den Naturhaushalt. Mehr...

 

Bitte reichen Sie diesen Newsletter weiter an Freunde, Bekannte und Verwandte. Wenn Sie Anregung und Kritik haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Für den BUND, Kreisgruppe Wolfsburg

Gerhard Chrost
1. Vorsitzender

 

Ihr Newsletterabo

Sie erhalten diesen Newsletter, weil wir annehmen, dass für Ihr Engagement auch Themen zum Umweltschutz in Wolfsburg wichtig sind. Falls Sie den Newsletter von Freunden oder Verwandten erhalten haben, aber gerne regelmäßig beziehen wollen, können Sie sich unter unserer E-Mail nzwob@wolfsburg.de  mit dem Betreff "Newsletter abonnieren" anmelden. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie sich unter gleicher Adresse mit dem Betreff "Newsletter abbestellen" abmelden.

 
 

Home   |   Kontakt   |   Impressum